HERZLICH WILLKOMMEN BEIM KINDERPROJEKT BURMA!

Das Kinderprojekt Burma unterstützt und begleitet über 100 notleidende Kinder und Jugendliche in der Chin-Region im Westen des Landes.

Wie wir helfen

Unsere drei Kindergärten mit über 60 Kindern dienen als Vorbild und Hoffnung für eine ganze Region.

In zwei Kinderheimen erhalten über 70 Kinder und Jugendliche ein Dach über den Kopf, gesundes Essen und eine Ausbildung, die ihnen ein selbstständiges Leben ermöglichen.

Das Jugendzentrum mit Bibliothek, Computern und Sprachseminaren ist ein Ort der Bildung und der Begegnung.

Wer wir sind

Der gemeinnützige Verein KINDERPROJEKT BURMA mit Sitz in Basel (Schweiz) wurde 1995 von Thawm Hlei Mang gegründet. Der Burmese kam nach einem Militärputsch als politischer Flüchtling in die Schweiz.

Unser Verein wird durch Spenden finanziert, der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Vor Ort sind ausgebildete Fachpersonen mit der Betreuung der Kinder beauftragt, regelmässig wird der Projektstand bei Besuchen geprüft.

Wie Sie helfen können

Unterstützen Sie uns! Werden Sie Teil unserer Community auf FACEBOOK, kontaktieren Sie uns oder leisten Sie einen finanziellen Beitrag zur Hilfe der Kinder und Jugendlichen in Burma. Mehr dazu finden Sie in der Rubrik “ÜBER UNS“.

Nun wünschen wir Ihnen angeregtes Surfen auf unserer Website. Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennenzulernen.